Protein Kokosbällchen

Auf der Paleo Convention in Berlin gab es ja ne richtig coole Goodie Bag, mit echt tollen Produkten zum testen. Unter anderem war ein Beutel Primal Whey enthalten. Damit es endlich mal verbraucht wird,  habe ich heute einige Protein Kokosbällchen hergestellt.

Kokosbällchen ( Rezept : Fitness-Dessert.de )

Zutaten:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 60 g Proteinpulver
  • 1 Tl gemahlene Bourbon Vanille (Bio)
  • 100 g gemahlene blanchierte Mandeln
  • 70 g Kokosraspeln
  • 30 g Kokosraspeln
  • einige blanchierte ganze Mandeln

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten ( bis auf 30 g Kokosraspeln )mischen. Die Kokosmilch dazu gießen und alles gut miteinander vermengen. Mit Folie abdecken und für 1 Std in den Kühlschrank stellen. Danach die gekühlte Masse zu Kugeln formen und mit einer ganzen Mandel füllen und in den übrigen Koksraspeln wälzen. IMG_8296

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s