„Kanelbullar“ und Blaubeer Cookies

IMG_8268Kanelbullar (Zimtschnecken)

Zutaten:

  • 300 ml Milch
  • 1⁄2 Würfel (21 g) frische Hefe
  • 500 g + etwas Mehl
  • 50 g + 5 EL (ca. 50 g) Zucker
  • Salz
  • 1 Msp. gem. Kardamom
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 75 g + 50 g weiche Butter
  • 1 gehäufter TL Zimt
  • Backpapier

Zubereitung:

Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und auf­lösen. 500 g Mehl, 50 g Zu­cker, 1 Prise Salz, Kar­da­mom, Ei und 75 g Butter in eine Schüssel geben. Hefemilch zugießen und mit den Knethaken des Handrühr­gerätes zum glatten Teig ver­kneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

250 g Butter schmelzen. 5 EL Zucker und Zimt mischen. Weichen Teig auf etwas Mehl durchkneten und zum Rechteck (ca. 20 x 50 cm) ausrollen. Mit Butter, bis auf 1 EL, bestreichen und Zimt­zucker, bis auf 1 EL, darüberstreuen.

Teig von der Längsseite her aufrollen und in 16 Scheiben (ca. 3 cm breit) schneiden. Je 5–6 Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und etwas flacher (ca. 10 cm Ø) drücken. Zugedeckt ca. 20 Mi­nuten gehen lassen.IMG_8242

Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Übrige Butter nochmals schmelzen und die heißen Schnecken sofort damit bestreichen. Mit Zimtzucker bestreuen. Übrige Schnecken ebenso backen. Schmecken lauwarm und kalt.

 

 

IMG_8282

 

Blaubeer Cookies

Zutaten:

  • 175g Xucker
  • 200g Mehl
  • 1 Ei (M)
  • 1 Päckchen  Vanillezucker
  • 1 Tl Backpulver
  • 125g weiche Butter
  • 125 g Blaubeeren
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Butter, Xucker, Salz und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Ei unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Xucker-Ei Mischung rühren. Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Mit einem Esslöffel etwa 9 Teighäufchen mit etwas Abstand auf dem Backblech ( mit Backpapier) setzen.

Auf mittlerer Schiene bei 150 Grad ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte nicht etwas weich ist.

Die Cookies auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.cookies 2

Beide Rezepte aus dem „Lecker Bakery“ Magazin

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s