Winterwandern in der Rhön

am

P1050636 Gleich am 2. Weihnachtsfeiertag sind wir für 4 Tage in die Rhön gefahren. Glücklicherweise hat es doch noch geschneit und wir konnten 3 schöne Touren bei eisiger Kälte, Schneesturm und Sonnenschein laufen. Unser Hotel war wunderschön und super gelegen.

Anfangs hatte ich ja leichte Bedenken wie sich mein Bänderriss Fuß nach den Touren verhält, aber außer einer leichten Schwellung war alles gut. Von daher werde ich es am Montag dann auch mal wieder mit etwas Training probieren.

Hier ein paar Eindrücke unserer Touren:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s