Knusper O`Clock…

am

01_fb_Banner

 

Tolle Aktion vom „Knusperstübchen“, also mache ich da einfach mal mit…

Hier mein Beitrag:

Walnuss-Mandel-Zimtsterne (aus einem Beiheft von kochen&genießen)

Zutaten:

  • 300 g Walnüsse
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Puderzucker
  • 3 frische Eiweiß 8 ( Gr. M )
  • Salz
  • 1 P. Vamillezucker
  • 2 Tl. Zimt

 

Zubereitung:

250 g Walnüsse im Mixer fein mahlen, 50 g Walnüsse grob hacken. Die gemahlenen Walnüsse mit den gemahlenen Mandeln gut vermischen. Den Puderzucker sieben. Die 3 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Puderzucker löffelweise unterheben. Zum Bestreichen 5-6 El zur Seite stellen.

Mit einem Teigschaber die gemahlenen Nüsse und Mandeln, Vanille Zucker und 2 Tl Zimt unter das übrige Baisier heben.

Den Teig auf etwas Puderzucker ca. 1 cm, dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Sterne mit dem zur Seite gestellten Baisier bestreichen. Die Sterne mit den gehackten Walnüssen verzieren.

Im vorgeheizten Ofen bei 125 Grad Umluft auf der untersten Schiene für 18 Minuten backen. Auskühlen und mit Puderzucker bestäuben.

Lasst sie euch schmecken…10801627_4855317958698_9028612827240301075_n

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. frauknusper sagt:

    Ohhh Deine Sternchen sehen ja zuckersüß aus. Ich liebe ja solch Zimtsterne. Vielen Dank für Deinen leckeren Beitrag. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

  2. Die hast du ja wirklich perfekt hinbekommen ❤
    Und das Garn im Hintergrund ist wirklich zuckersüß. 🙂
    Alles Liebe ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s