Ghee und Mandelmilch aus „eigener Herstellung“

IMG_5519Da ich aktuell Probleme mit meinem Rücken habe und diese Woche mal mit meinem ODG Training pausiere, habe ich viel Zeit neue Rezepte auszuprobieren… Deshalb gibt es heute mal 2 einfache aber tolle Rezepte für zwischendurch ! Außerdem habe ich diese Woche mein bisher bestes Paleo Brot gebacken! Eigentlich sollten es Burger Brötchen werden, da mir aber bei der Herstellung ein Missgeschick passiert ist, musste ich kurz umdisponieren. Und urausgekommen ist ein total leckeres Brot!

Heute war ich mal kurz in der Stadt um meinen Vorrat an Kokosprodukten aufzufüllen, da ist mir „Das große Buch der Paläo Ernährung“ von Diane Sanfilippo aufgefallen… Natürlich gehört es jetzt zu meiner Sammlung 😉 IMG_5529

 

Jetzt aber zu den Rezepten:

Mandelmilch

Zutaten:

  • 4 Tassen gefiltertes Wasser
  • 1 Tasse blanchierte Mandeln
  • 1 Dattel
  • etwas Salz

Zubereitung:

Die Mandeln über Nacht im Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen und auffangen. Die Mandeln gut abspülen.

Alles in den Mixer geben und mixen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Alles durch ein feinmaschiges Sieb oder Mulltuch gießen. Die restliche Masse immer wieder zusammendrücken, damit die komplette Flüssigkeit herausgepresst wird. Die musigen Überreste, kann man trocknen lassen und als Mandelmehl verwenden.

 

Ghee

Zutaten:

  • Weidebutter

Zubereitung:

Die Butter langsam in einem Topf schmelzen. Die Butter einmal aufkochen, bis sie zu schäumen beginnt. Schaltet die Herdplatte auf niedrige Temperatur herunter, damit die Butter etwas vor sich hin köchelt. Wenn sich eine weiße Schicht aus Milchbestandteilen ( Schaum) auf der Oberfläche gebildet hat, das Ghee durch ein feines Sieb, Kaffeefilter oder Mulltuch gießen. Evtl. 2 mal durchlaufen lassen.IMG_3404

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. BeautyTaxi sagt:

    Oh schöner Einkauf, hast du alles im selben Markt erworben?

    1. micha_ela sagt:

      Nein,ist aus 3 unterschiedlichen Geschäften 🙂

      1. BeautyTaxi sagt:

        Naja, jeder Gang macht schlank oder wie war das *lach* Wäre auch zu schön, mal alles am selben Ort zu finden (der dann nicht amazon heißt).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s