Paleo Kuchen und Muffins

am

IMG_5412

Heute mal 2 Paleo Rezepte aus der Kategorie:Süßes

Pfirsich Apfel KuchenZutaten

Zutaten:

  • 2 Äpfel, geschält und kleingewürfelt
  • 2 Pfirsische, kleingewürfelt
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Tl Meersalz
  • 1/2 Tl Backpulver
  • Honig oder Ahornsirup ( ich habe eine halbe Tasse Honig genommen )
  • geschälte, gehobelte Mandeln zum dekorieren

 

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten miteinander verrühren, in eine Auflaufform o.ä. geben. Die Mandeln auf dem Teig verteilen. Bei 180 Grad für ca. 25 Minuten backen.Kuchen

 

Apfel Zimt Muffins mit Cashewcreme

Zutaten für die Muffins:

  • 1 Tasse Apfelmark ohne Zucker (z.B. Alnatura)
  • 4 Eier
  • 1 El Honig
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 1 Tl Vanillepulver (Bioladen)
  • 3/4 Tasse Mandelmahl
  • 2 Tl Zimt
  • 1Tl Backpulver

Zubereitung:

Apfelmark,Eier,Honig, Öl und Vanillepulver verrühren. Wenn alles schön verrührt ist, kommen das Mehl, Zimt und Backpulver hinzu. Alles nochmal gut verrühren.

Den Teig in Muffinsförmchen geben ( zur Hälfte füllen) und bei 175 Grad für 25 Minuten in den Backofen geben.

 

Zutaten Cashewcreme:

  • 1 Tasse Cashew Kerne
  • 3/4 Tasse wasser
  • 4-6 El Honig
  • wer möchte 2-4 El Carobpulver

Zubereitung:

Alles in einen Mixer geben, bis eine cremige Masse entsteht. Wird es nicht cremig, einige Cashews hinzu geben, wird es zu fest, Wasser hinzu geben. Die Cashewcreme kommt nach dem backen auf die Muffins.IMG_5413

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s