Wochenrückblick KW 29/30

am

IMG_2943Da meine Ausdauer beim Laufen echt zu wünschen übrig lässt, habe ich ( mal wieder) mit dem regelmäßigen Laufen angefangen. Folglich kamen zu meinen 3 Outdoor Gym Trainingseinheiten noch 3 Laufeinheiten dazu, war aber okay!

 

Letzten Samstag waren wir zu einer Ausstandsparty in Dormagen am Wakebeach 257 eingeladen. Eine echt tolle Location und ein schöner Abend mit netten Menschen (Rainer und Bianka ). Rainer, danke nochmal für die Einladung!

Eigentlich sollte noch ein Outdoor Gym Training vor Ort stattfinden, wurde wegen der hohen Temperaturen aber abgesagt. War aber nicht weiter schlimm…

Nachdem ich lange überlegt habe, bin ich gestern dann doch zum Outdoor Gym Freestyle Probetraining bei uns in Wiesbaden gegangen…  Das Freestyle Training setzt sich aus Laufeinheiten und verscheiden Übungen zusammen… Es war so genial und hat in der großen Gruppe Mega Spaß gemacht! Und weil die Strecke so schön war, bin ich sie heute gleich noch einmal gelaufen:-)

 

 

So, ein neues Rezept gibt es natürlich auch noch!

Gefüllte AubergineIMG_5353

Zutaten:

  • 2 Auberginen (der Länge nach halbiert)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 2 El olivenöl
  • 1 Tomate (gehackt)
  • 1/2 Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Tl ital. Gewürze
  • Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

  • aus jeder Auberginenhälfte das Fleisch aushöhlen und die Haut unbeschädigt lassen
  • das Auberginenfleisch in Stücke schneiden
  • Öl in einer Pfanne vorheizen und Knoblauch und Schalotten dazugeben. Für 2-3 Minuten sautieren und das restliche Gemüse unterrühren, einschließlich der Aubergine und für weitere 5 Minuten kochen.
  • Die Masse in die Auberginenhaut füllen und im vorgeheiztem Backofen bei 190 Grad für 20-30 Minuten backen.IMG_5360IMG_5359

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s