1.Workshop der Deutschlandtour mit Felix Klemme

IMG_0023 Einige von euch kennen Felix Klemme bestimmt aus der TV Sendung „Extrem Schwer“ die im vergangen Jahr auf RTL2 ausgestrahlt wurde.

Ich habe damals fast alle Folgen gesehen und war begeistert wie er den Menschen geholfen hat ihr Leben zu ändern. Ganz großen Respekt habe ich aber vor allem vor den Menschen um die es in der Sendung ging. Ihnen wurden Wege aufgezeigt, es wurden Gespräche mit ihnen geführt, es wurde gemeinsam gekocht und es wurde mit ihnen trainiert, aber nur sie selbst haben den unglaublichen Willen gezeigt an sich zu arbeiten, ihr Leben zu ändern und ihr Gewicht drastisch zu reduzieren.IMG_0027

Das Outdoor Training welches Felix und seine Trainer durchgeführt haben, fand ich toll. Alleine konnte  ich mich aber nicht dazu aufraffen und einen Outdoor Gym Standort gab es in meiner Nähe nicht. Nach Bonn, Köln, Düsseldorf etc. zum Training zu fahren kommt natürlich nicht in Frage, ist halt einfach viel zu weit weg um das regelmäßig zu tun.

Als meine Schwester mir dann vor ca. 4 Wochen erzählt hat, daß der 1.Workshop mit Felix Klemme in Frankfurt startet, war für mich klar: „Da gehe ich hin „. Meine Schwester wollte eigentlich schon beim „Abnehm Projekt“ mit teilnehmen, was sich dann leider doch nicht ergeben hat. Also habe ich direkt 2 Tickets gekauft und ihr eins davon zum Geburtstag geschenkt (der war genau ein Tag vor der Veranstaltung). ich wusste nämlich wie wichtig ihr das war!

Also ging es Samstag Morgen los. Im ersten Teil des Workshops gab es viele Informationen über  natürliche Ernährung . Einiges war mir zwar schon bekannt, gerade was die Ernährung angeht, aber jetzt nach dem Workshop und dank der sympathischen Art von Felix konnte ich es nochmal verinnerlichen und mein Wissen vertiefen.  Man kann das irgendwie gar nicht beschreiben, man muss so einen Workshop einfach mal live erleben.

Gegen Mittag ging es dann in den nahgelegenen Rebstockpark um dort mit dem Outdoortraining zu beginnen. Wir waren eine bunt gemischte Gruppe, teilweise sind Teilnehmer sogar aus Bayern und der Schweiz angereist. Am Vormittag zum Vortrag waren wir ca. 25 Teilnehmer. Zum Training sind dann noch einige Teilnehmer des „Abnehmprojekts“ dazu gekommen.

IMG_0013

Im Park wurde ein Parcours mit verschieden Stationen aufgebaut. Wir waren zu zweit an einer Station und es wurden immer 4 Durchgänge mit 20 Sekunde Belastung und 10 Sekunden Pause gemacht. Schätzungsweise waren es ca. 12-15 Stationen . Wenn man das Training im TV gesehen hat, hat sich der eine oder andere bestimmt gedacht: “ So anstrengend kann daß doch gar nicht sein“. Oh doch es ist verdammt anstrengend! Und das sage ich mit meinem normalen Gewicht und einer einigermaßen guten Fitness! Überlegt euch mal wie es sich anfühlen muss, wenn jemand 160 kg oder sogar 200 kg wiegt!

Es war ein toller Tag mit einem super Training, viel Spaß und netten und interessanten Menschen. Danke an Felix und Felipe!

Und jetzt kommt das Beste! Seit gestern gibt es einen Outdoor Gym Standort in meiner Heimatstadt Wiesbaden. Das habe ich gestern auf dem Workshop erfahren und finde es einfach nur klasse.

Gleich morgen starte ich mit dem ersten Training.

IMG_0014

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s