Healthy Chips…

Anfang der Woche habe ich beim Einkaufen endlich mal wieder frischen Grünkohl entdeckt. Da ich für meine Smoothies immer nur geringe Mengen benötige, hatte ich mir überlegt aus dem Rest mal wieder „Kale“ Chips herzustellen.

Für mich sind „Kale“ Chips die gesunde Alternative zu den Chips, die im Supermarkt angeboten werden.

Übrigens gehört Grünkohl zu den Kohlsorten mit dem höchsten Vitamin C Gehalt!

Grünkohl
Grünkohl

Um „Kale“ Chips herzustellen, braucht man folgende Zutaten:

  • 100 gr geputzter und gerupfter Grünkohl
  • 1 – 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Gewürze nach Wahl

 

 

Zubereitung:

  • Grünkohl in einer Schüssel mit dem Olivenöl und dem Salz vermischen
  • den Grünkohl auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen
  • jetzt nur noch die Chips für ca. 10 Minuten auf 180 Grad in den Ofen schieben

 

So sieht dann das Ergebnis aus:

"Kale" Chips
„Kale“ Chips
Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. luisaneuner sagt:

    Ich habe auch schon öfter überlegt kale-Chips zu machen hatte aber immer Angst das sie mir nicht schmecken!

  2. Franziska sagt:

    Hallo Michaela!

    Das ist ja lustig! Ich habe gestern auch wieder Kale-Chips gemacht, von der Würzung her etwas anders. Das Rezept wird demnächst irgendwann folgen. Aber deine Variante habe ich auch schon gemacht, war damals mein „Einstiegsrezept“ und fande es wirklich super lecker! Also alle die sich bisher noch nicht herangetraut haben: auf jedenfall probieren, es lohnt sich!

    Herzlich liebe Grüße,
    Franzi

    1. micha_ela sagt:

      Ich bin schon auf dein Rezept gespannt!

  3. ulle2309 sagt:

    Hey, das klingt super! Ich habe zufälliger Weise gestern Grünkohl gekauft und probiere das gleich mal aus 🙂

    1. micha_ela sagt:

      Am besten bleibst du in de Nähe vom Backofen, die Kale Chips sollen zwar knusprig werden, aber nicht schwarz☺️.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s