It´s my Birthday…

Gut, der ist jetzt schon wieder 10 Tage her, aber ich habe mir so viel Mühe gemacht um meine Gäste glücklich zu machen, dass ich  hier einfach ein paar Bilder zeigen muss.    

Radischenbratlinge mit Joghurtdip

Ich mag Radieschen total gerne, wäre aber nie auf die Idee gekommen, sie als Hauptbestandteil für Gemüsebratlinge zu verwenden. Im neuen „Lecker“ Magazin, habe ich dann  das Rezept für Radischenbratlinge entdeckt, und sie heute mal getestet . Uns haben sie richtig gut geschmeckt ! Zutaten ( 4 Personen ) 400 g Radieschen Salz, Pfeffer 6…

Lemon Curd Osterkekse

Bei Pinterest bin ich auf diese süßen Eierplätzchen gestoßen. Natürlich musste ich  sie gleich mal ausprobieren. Sie schmecken herrlich frisch nach Zitrone und sehen so schön aus… Zutaten: 150 g Butter etwas abgeriebene Zitronenschale etwas Vanillezucker 75g Puderzucker 1 El Milch 150 g Mehl 75g Speisestärke Zitronenglasur Lemoncurd Zubereitung: Butter, Zucker, Vanille und Zitronenschale schaumig…

Mediterrane Ziege

Gestern Abend hatte ich Besuch und habe passend zum Focaccia 2 Aufstriche ausprobiert. Der Aufstrich “ Mediterrane Ziege “ ist aus dem gleichen Buch wie das „Bergsteiger Sandwich“ –     „Aufs Brot“ von Maik Schacht. Zutaten: 1/2 Paprika 2 Frühlingszwiebeln 1 El Olivenöl 1 Zweig Rosmarin 1 Zweig Thymian Salz, Pfeffer aus der Mühle 150…

Mediterranes Fladenbrot (Focaccia )

Focaccia mit getrockneten Tomaten und Oliven Zutaten: 1 Päckchen Trockenhefe 50ml Olivenöl 460g Mehl Typ 550 2 El Honig 290ml lauwarmes Wasser 50 g schwarze Oliven grob ( gehackt ) 50 g getrocknete Tomaten ( grob gehackt ) 1 Tl Meersalz 1 Tl frische Rosmarinnadeln (gehackt) Zubereitung: Hefe in eine Schüssel geben, Honig und Wasser dazugeben und…

Oatmeal, immer wieder gut!

Ich finde, ja Oatmeal geht immer zum Frühstück. Man kann es beliebig variieren, warm oder kalt essen und es ist schnell zubereitet. Hier ist mein Grundrezept für die warme Variante. Zutaten: 4-5 El Haferflocken 150 – 200ml Mandelmilch geriebener Apfel oder Birne seit heute Oatmeal Gewürz von Just Spices Zubereitung: 1 Mandelmilch kurz aufkochen, Haferflocken…

Quinoa Zuckerschoten Salat

Im Moment mag ich total gerne Gerichte mit  Bulgur, Couscous oder Quinoa. Bulgur und Couscous gab es erst, deshalb habe ich mir heute einen Salat mit Quinoa, Zuckerschoten, Karotten und Champignons gemacht. Zutaten: 100 g Zuckerschoten 2 Karotten 1 Zwiebel 75g Quinoa Salz 100 g Champignons Zubereitung: 1 Quinoa mit heißem Wasser waschen und in…

Just Spices

Immer wieder sehe ich Fotos von den ansprechenden Gewürzdosen auf Instagram, lese auf anderen Blogs wie begeistert andere von den Gewürzen sind und auch in Zeitschriften tauchen sie immer wieder auf. Nachdem ich mich auf der Homepage über das Konzept und die Philosophie des jungen Unternehmens informiert habe, habe ich dann vor 2 Tagen einfach…

„Bergsteiger Sandwich“

Letzte Woche war ich hier bei uns in Wiesbaden in einem besonderen Buchladen . Die Inhaberin von „Buchgenuss“  führt nur Bücher aus dem Bereich Kulinarik.  In ihrem kleinen Laden kann man aber nicht nur ausgiebig in besonderen Kochbüchern stöbern, gelegentlich finden hier auch  Veranstaltungen wie Tee Seminare, Weinproben etc. statt. Hier habe ich mir das…

Blaubeer Muffins à la Cynthia Barcomi

Gestern habe ich mich schon nicht so fit gefühlt. Habe aber trotzdem die letzte Einheit meines Trainingsplans durchgezogen, war noch einkaufen und habe leckere Blaubeer Muffins gebacken die ich eigentlich mit zur Arbeit nehmen wollte. Tja, heute Nacht bin ich dann wach geworden und mir ging es richtig schlecht. Vielleicht hätte ich doch nicht laufen…

Indisches Curry mit Spinat und Blumenkohl

Am Donnerstag musste ich an unseren Betriebsausflug nach München denken und an das leckere indische Curry was wir dort bei dem tollen Inder gegessen haben. Für unser Abendessen war noch nichts geplant also habe ich spontan  entschieden das es bei uns ein indisches Curry mit Spinat und Blumenkohl geben sollte. Ich habe einfach drauflos gekocht und…

Mini Limetten Joghurt Gugl

Gestern habe ich auf anderen Blogs gestöbert und auf dem Blog „Caramelja“ dieses ansprechende Rezept für Mini Gugelhupfe gefunden. Letztes Jahr hatte ich mir ein „Mini Gugl Backbuch“ mit Silikonform gekauft und erst einmal benutzt. Eindeutig zu wenig! Also habe ich gestern Abend noch gebacken und die Mini Gugl sind richtig gut geworden und schmecken…